Ernährungsmythos oder Fakt?

Ist Margarine gesünder als Butter?

Es gibt für beides Pro und Contras. Der weltweite Konsumententrend zeigt jedoch deutlich, dass naturbelassene Lebensmittel für viele immer wichtiger werden. Butter ist ein Naturprodukt während die Herstellung von Margarine industrielle Prozesse benötigt und meist auch Zusatzstoffe (z.B. Aromen, Zitronensäure, Emulgatoren) enthält. Letztlich ist die Wahl ob Butter oder Margarine auf das Frühstücksbrot gestrichen wird,  aber auch eine Entscheidung der individuellen Geschmacksvorliebe!

Macht Schokolade glücklich?

Schokolade essen bedeutet für viele Menschen genießen oder „sich belohnen“ – von diesen beiden Aspekten her betrachten, kann die Vielfalt an Schokoladensorten glücklich machen.

Schokolade bestehend aus einem hohen Kakao-Anteil, kann die Bildung von Serotonin, einer der wichtigsten Botenstoffe für das Glücksempfinden unterstützen. Ebenfalls sind weitere spezifische Inhaltsstoffe die einen glückbringenden Effekt haben, enthalten. Damit allerdings eine berauschende stimmungsaufhellende Wirkung eintritt, muss Schokolade in extremen Mengen verdrückt werden.

 

Machen light-Produkte schlank?

Der Begriff „Light“ ist  in der europäischen Verordnung über Nährwert- und Gesundheitsbezogenen Aussagen auf Lebensmitteln gesetzlich wie folgt definiert: Produkte müssen 30 Prozent weniger Kalorien, Fett, Zucker oder Alkohol enthalten als das Originalprodukt.

Eine negative Energiebilanz ist die Grundvoraussetzung für einen Gewichtsverlust und eine Körperfett-Reduktion. Es muss also ein Kaloriendefizit erzielt werden, indem weniger Kalorien über die Nahrung zugeführt werden, als der Körper eigentlich benötigen würde. Light- Getränke können daher im Vergleich zu normalen Soft-Drinks bei einer Gewichtsreduktion hilfreich sein. Werden allerdings Lebensmittel wie z.B. fettreduzierte Chips oder kalorienreduzierte Süßigkeiten gekauft und dann aber die doppelte Menge davon verzehrt, helfen auch light-Produkte nicht schlank zu werden. Achtung auch bei Milchprodukten: Light-Frucht-Joghurts sind häufig  zwar fettreduziert aber enthalten nach wie vor einen hohen zugesetzten Zuckeranteil- und gerade ein hoher Zuckerkonsum wirkt sich ungünstig auf eine Gewichtsreduktion aus.

[recaptcha_form]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UA-73214735-1