Trainingsplan – Beachbody gefällig?

Von Tanja Leutschacher – Das ein gut geformter Körper ein regelmäßiges und konsequentes Training voraussetzt, ist klar. Wer jetzt an wärmere Tage denkt, sollte auch gleichzeitig an das Training für die Badehosen-/Bikini Saison denken. Joe Fischer, Student der Sportwissenschaft und ebenfalls Autor auf diesem Blog, hat einen individuellen Trainingsplan zusammengestellt.

Der Plan besteht aus 2 Tagen. Einem Oberkörper und einem Unterkörpertag. Er basiert auf dem Time under Tension Prinzip, d.h eine Belastungsdauer von ca. 45 Sekunden bei Satzpausen von ca. 90 Sekunden.

Da man bei diesem Prinzip, wegen der hohen Belastungsdauer, automatisch weniger Gewicht nehmen muss, ist er auf jeden Fall Gelenkfreundlich, was aber nicht bedeutet, das er nicht intensiv ist. 

Um gute Erfolge zu erzielen, sollte man mit diesem Plan 4x in der Woche zum Training gehen, damit jede Muskelpartie 2mal in der Woche belastet wird.

Hier geht’s zum Trainigsplan: http://workout.lanista-training.com/27737

Trainingsplan Strandkörper

Sie haben oder betreiben ein Fitness-Studio? Kennen Sie unsere Lanista-Trainingssoftware? Hier klicken
Sie sind Trainer? Wir haben eine spezielle Software für Fitness-/Personal Trainer. Hier klicken
Sie sind Physiotherapeut oder führen eine physiotherapeutische Praxis? Dann bitte hier klicken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

UA-73214735-1